Beiträge getagged mit ‘DIY’

Minimalistische Hautpflege für das Gesicht am Morgen

Minimalismus ist kein Kurzzeittrend bei mir, sondern eine Lebenseinstellung. Ich liebe reduziertes Design, Möbel, Kleidung und vieles mehr. Nun hält die minimalistische Lebensweise auch in meinem Badezimmer Einzug. Auf der Suche nach einer einfachen und schnellen Morgenroutine bin ich fündig geworden: eine minimalistische Hautpflege, die unkompliziert ist und wenig Zeit...

Pflege für den Körper im Februar #KeineKosmetikKaufen

www.detail-verliebt.de: Pflege für den Körper selber machen: das ist im Februar das Thema meiner Challenge "Keine Kosmetik kaufen". Entdecke einfache Rezepte für die Körperpflege.

Seit einem Monat kaufe ich keine Kosmetik mehr. Ich mache alles selber, was ich für meine Körperpflege benötige. Alles an Kosmetik, was ich noch habe, brauche ich auf. Danach wird nichts mehr neues gekauft an konventioneller Kosmetik. Wie ich genau dazu gekommen bin, habe ich Dir in meinem ersten Beitrag zum...

Kosmetik selber machen – 12 Monate, 12 Themen

Vor einigen Wochen habe ich meine große Challenge in diesem Jahr vorgestellt: Keine Kosmetik kaufen! Kosmetikprodukte, die ich noch zuhause, werde ich noch aufbrauchen. Sobald ein Produkt leer ist, werde ich eine selbstgemachte Alternative benutzen. Im Beitrag gebe ich auf meine Beweggründe ein, warum ich nur noch meine Kosmetik selber...

Geschirrspülpulver und Klarspüler selber machen // DIY

In der letzten Woche habe ich Dir von meinem Entschluss erzählt, keine Kosmetikprodukte mehr zu kaufen, sondern nur noch selber herzustellen. Was für den Bereiche der Haut- und Haarpflege gilt, kann auch leicht auf Putzmittel wie Geschirrspülpulver und Klarspüler angewendet werden (wobei ich da mit meinem Wissen noch komplett am...

Keine Kosmetik kaufen: Meine Challenge 2019

www.detail-verliebt.de: Keine Kosmetik kaufen: das habe ich mir für das Jahr 2019 vorgenommen. Stattdessen setze ich auf Kosmetik selber machen. Lies hier meinen Erfahrungsbericht.

Ich habe mir für 2019 einen großen Vorsatz vorgenommen: Ich werde in diesem Jahr keine Kosmetikprodukte kaufen. Nicht weniger, nicht bewusster, GAR KEINE. Diese Entscheidung habe ich mir gut überlegt und bin zu dem Schluss gekommen, dass es besser so ist für mich. In diesem Jahr möchte ich also mein...