Beiträge getagged mit ‘Dekoration’

Detailverliebter Jahresrückblick 2016

Jedes Jahr aufs Neue freue ich mich über meinem obligatorischen Blog-Jahresrückblick. Dann kann ich mein Blog-Jahr Revue passieren lassen und bin jedesmal wieder erstaunt, wieviel tolle Beiträge ich geschrieben habe und welche schönen Fotos ich geschossen und veröffentlicht habe. Dabei habe ich in diesem Jahr vor allem bei den Fotos neue Techniken...

Best of Interior // Rezension und Giveaway-Gewinner

Visuelle Bildsprache detail-verliebt.de ist ein Blog fürs Selbermachen, DIY, Rezepte und Bücher, von denen ich mich Inspirationen lasse. Um meine Ideen zu verbreiten, nutze ich verschiedene Social-Media-Plattformen im Internet. Instagram ist mir dabei die liebste, da ich ein überaus visueller Mensch bin. Ich mag nur Rezepte, zu denen mir ein appetitliches Bild...

Tillandsien // Pflegetipps und Tischdekoration

www.detail-verliebt.de: Gedeckter Tisch mit Tillandsien plus Pflegetipps

Erinnerst Du Dich an das Prachtwetter um letztes Weihnachten herum? Sonne satt, echtes Festtagswetter. Warum ich gerade jetzt in der Vergangenheit schwelge? Nun ja, zum einen kam mir die Erinnerung an die Großwetterlage in den Sinn, als ich am letzten Sonntag mit den Kindern im Botanischen Garten in München spazieren war und uns dabei...

Tisch-Umstyling // DIY und Gutschein-Giveaway für Klebefolien

www.detail-verliebt.de • Möbel und andere Alltagsgegenstände mit Klebefolien verschönern ist ganz einfach. Ein Drahtkorb mit Deckel kann so stylisch aufgepeppt werden.

Die Halbwertszeit von Möbeltrends wird immer kürzer. Das ist zumindest mein Gefühl. Es ist manchmal gar nicht so einfach, Stücke herauszufinden, die ich mir in drei oder fünf Jahren immer noch gerne anschauen möchte. Doch diesen einen Trend habe ich nun mitgemacht und mir einen Drahtkorb samt Deckel beim Discounter zugelegt....

Florale Arrangements // Buchvorstellung

detail-verliebt.de: Florale Arrangements: Tulpen und Magnolienzweig. Schnittblumen kann jeder zu floralen Arrangements zusammen stellen. Das zeigt das Buch „Dekoideen mit Schnittblumen“ frischen, stilvollen und ungezwungenen Ideen.

Ich bin zurück aus Berlin mit vielen tollen Erlebnissen und Erfahrungen. Berlin hat mich wieder ein wenig geerdet mit seinen schönen aber manchmal auch schmuddeligen Ecken und mit seinen Berliner Originalen. Das alles und noch viel mehr gehört zu Berlin und deshalb liebe ich es so. Es lässt mich aber...