Beiträge getagged mit ‘backen’

Mein Glücksmoment in der letzten Woche und weltbester Rhabarber-Käsekuchen mit Meringue // Rezept

www.detail-verliebt.de: Beim weltbesten Rhabarber-Käsekuchen mit Meringue ist der Boden knusprig, die Käsekuchensicht nicht zu süß und zergeht auf der Zunge, der Rhabarber gibt dem Kuchen den nötigen Frischekick und das Meringue-Topping sorgt für eine tolle Optik.

Mein kleiner Sohn (4) macht seit einigen Wochen beim Kinderturnen mit. Bei den ersten Malen war auch sein großer Bruder (8) dabei. Er hat dann beim Sport mitgemacht, während ich am Rand saß und den Kindern zugeschaut habe. Doch in der letzten Woche wollte der Große einen Freund besuchen, sodass...

Rhabarber-Galette mit Erdbeeren // Rezept und Gewinner

detail-verliebt.de: Die unwiderstehliche Kombination aus herrlichem Erdbeeraroma und leicht säuerlicher Note des Rhabarbers machen die Rhabarber-Galette zum Leckerbissen.

Die Rhabarberzeit ist in vollem Gange, die Erdbeerzeit kommt mit großen Schritten auf uns zu. Wie gut, dass die beiden fast zeitgleich Saison haben. Denn in Kuchen, Dessert und allerlei Gebäck passen sie einfach gut zusammen und sind ein unschlagbares Team in dieser Jahreszeit. Ein echter Klassiker eben! Diesmal habe ich...

5 Dinge, die mir gerade Freude bereiten

www.detail-verliebt.de: Fünf mal Futter für die Seele: Ein neues Bild ist bei mir eingezogen. Ich gehe ins Kindertheater und neue Blumen und Pflanzen gucken. Zuhause lassen wir es uns gut gehen mit Hausmannskost und neuen Büchern.

Fünf Mal Futter für die Seele: Ein neues Bild ist bei mir eingezogen. Ich gehe ins Kindertheater. Außerdem gibt es neue Blumen und Pflanzen zu bestaunen. Zuhause lassen wir es uns mit Hausmannskost gut gehen und verschlingen neue Bücher. 1. Elch im Schnee Mein neues wunderschönes Bild „Elch im Schnee“ passt...

Detailverliebter Jahresrückblick 2015

Blog-Jahresrückblick 2015: Backen, DIY, Geschenke aus der Küche, Bücher, Sweet Table und Blumen

2016 starte ich mit einem Jahresrückblick. 2015 war ein erfolgreiches Jahr für mich. Ich kann es nicht anders bezeichnen. Ich freue mich insbesondere sehr darüber, dass ich den Blog mit Leben füllen konnte. Immer wieder begegneten mir Ideen, die ich ausprobieren, fotografieren und mit Dir teilen wollte. Der Blog ist...