Abendritual für minimalistische Hautpflegeroutine

Nachdem ich vor einiger Zeit von meiner minimalistischen Pflegeroutine am Morgen erzählt habe, widme ich mich in diesem Beitrag meinem Abendritual für einfach Hautpflege. Unsere Haut benötigt Verschnaufpausen, damit sie sich wieder erholen kann. Besonders am Abend hat die Haut eine Menge hinter sich, von dem sie sich erholen muss: zugedeckt sein von Make-up, über Umweltgifte, die auf sie einwirken bis hin zur Sonneneinstrahlung, ganz zu schweigen von dem Blaulicht, dass von unseren Smartphones ausgesendet wird. Im Beitrag zeige ich Dir, wie ich mithilfe meines Abendrituals für minimalistische Hautpflegeroutine meine Haut reinige und verwöhne.

Das könnte Dir auch gefallen: Minimalistische Hautpflege am Morgen

www.detail-verliebt.de: Es braucht nicht viel um seine Haut schön und gesund zu pflegen. Eine minimalistische Hautpflegeroutine für das Gesicht am Abend ist in unter 5 Minuten erledigt.
www.detail-verliebt.de: Profitiere von den Vorteilen von Selfcare und finde Gesundheit und Wohlbefinden im ganzheitlichen Ansatz von Selfcare mit dem 11-seitigen Selfcare-Workbook. #selfcare #selbstfürsorge #wohlbefinden #gesundheit #routine #ritual #selfcareroutine #achtsamkeit #selbstfindung

Das könnte Dich auch interessieren: Einfach leben mit „The Art of Simple”

Tägliches Abendritual für minimalistische Hautpflegeroutine

Make-up entfernen und reinigen

Sobald ich von der Arbeit nach Hause komme, entferne ich mein Make-up. Ich möchte sicherstellen, dass meine Haut so lange wie möglich ohne Make-up ist, damit sie „atmen” kann. Ich überspringe diesen Schritt nie. So verhindere ich Irritationen und Hautunreinheiten. Für die Reinigung benutze ich einen milden Reinigungsschaum aus nur drei Zutaten und einen Kognac-Schwamm. Der Reinigungsschaum löst sanft das Make-up und der der Schwamm hilft auf schonende Weise Make-up und Schmutz zu entfernen. Gesamtzeit: 2 Minute

Die Haut klären

Der zweite Schritt in meiner Abendroutine ist das Klären. Make-up- und Seifenreste entferne ich mit einem Toner, der gleichzeitig die Haut optimal auf die nächsten Pflegeschritte vorbereitet. Dazu nutze ich reines Orangenblütenwasser, das ich auf den Kognac-Schwamm gebe und damit über meine Haut streiche. Gesamtzeit: 30 Sekunden

Feuchtigkeit spenden und pflegen

Ich bin dazu übergegangen, meine meine Feuchtigkeitspflege jeden Tag aufs neue zu mischen. Du findest das zu aufwendig? Ich finde, es ist die perfekte Methode um den Bedürfnissen meiner Haut optimal befriedegen. Dazu verreibe ich den Feuchtigkeitsfaktor „Skin Splash” mit dem Serum „Skin Food” circa 10 Sekunden kräftig zwischen den Handflächen. So erzeuge ich einen cremigen Effekt. Das Mischverhältnis kann von 1:2, 1:1 oder auch 2:1 variieren. Anschließend trage die Mischung auf die Haut auf.

www.detail-verliebt.de: Es braucht nicht viel um seine Haut schön und gesund zu pflegen. Eine minimalistische Hautpflegeroutine für das Gesicht am Abend ist in unter 5 Minuten erledigt.

Die Rezepte für minimalistische Hautpflegeroutine

Einfacher Reinigungsschaum
„Simple Clean”

Zutaten und Anleitung für circa 50 Milliliter:

  • 50 Milliliter Orangenblütenwasser (es geht auch anderes Blütenwasser)
  • 2 Gramm SLSA Tensid
  • 1 Milliliter Glycerin

Als erstes sollten alle Utensilien, die Du benötigst, desinfiziert werden. Als Vorsichtsmaßnahme sollte ein Mundschutz beim Mischen getragen werden, da das Tensid sehr feinpulvrig ist und Atemwege reizen kann. Im fertigen Produkt ist es ungefährlich, da es nicht mehr staubt.

Das Orangenblütenwasser auf circa 80 Grad erhitzen und das SLSA Tensid damit übergießen. Umrühren bis sich das Pulver aufgelöst hat. Anschließend das Glycerin hinzugeben. Das Produkt ist selbstkonservierend und benötigt keine zusätzliche Konservierung. In einen Schaumspender füllen. Fertig!

Feuchtigkeitsspender mit Hyaluronsäure
„Skin Splash”

Zutaten und Anleitung für circa 20 Milliliter:

Als erstes sollten alle Utensilien, die Du benötigst, desinfiziert werden. Aloe Vera Pulver und Hyaluronsäure direkt in eine Pipettenflasche geben. Mit Orangenblütenwasser, Ethanol und Glycerin auffüllen. Einige Minuten stehen lassen und von Zeit zu Zeit schütteln bis sich die pulvrigen Bestandteile aufgelöst haben.

Pflegendes Gesichtsserum
„Food Skin”

Zutaten, Anleitung und Anwendung:

  • 25 Milliliter Arganöl
  • 20 Milliliter Jojobaöl
  • 5 Milliliter Cacayöl
  • 5 Tropfen ätherisches Weihrauchöl

Alle Zutaten in einem Braunglasbehälter mit Pipettenaufsatz füllen und leicht schütteln. Fertig!

Hol’ Dir noch mehr Tipps zum Thema selbstgemachte Gesichtspflege auf meiner Pinterest-Pinnwand „Natürliche Gesichtspflege”.

Und jetzt bist Du gefragt! Wie sieht Deine abendliche Pflege-Routine aus? Schreib’ es mir in die Kommentare! Ich freue mich riesig!

Liebe Grüße
Sandra

P.S.: Teile diesen Beitrag, was bisher auch 55 andere taten:

Hinterlasse einen Kommentar