Schlaf gut – Besser schlafen im März #KeineKosmetikKaufen

Zwei Monate läuft meine Aktion #KeineKosmetikKaufen bereits – seit Anfang Januar stelle ich mich der Herausforderung, keine Kosmetik zu kaufen. Alles an Kosmetik, was ich noch habe, brauche ich auf. Danach wird nichts mehr neues gekauft an konventioneller Kosmetik. Im den Beiträgen zum Februar-Thema „Pflege Dich und Deinen Körper im Februar” habe ich die Anleitungen geteilt für ein selbst gemachtes Sprühdeo und selbst gemachtes Duschgel. Noch bis Ende März kannst Du Deine Rezepte zu diesem Thema in der Linksammlung einstellen. In Monat März soll es um das Thema „Besser schlafen” gehen, also um natürliche Ein- und Durchschlafhilfen – doch dazu später.

Wie immer habe ich unten eine Linksammlung für Dich, zu der Du Deine Ideen zum Thema gerne teilen kannst. Du bist ganz herzlich eingeladen mitzumachen. Auf Instagram kannst Du gerne die Hashtags #KeineKosmetikkaufen oder #StopBuyingStartMaking verwenden. Ich bin schon sehr gespannt auf Deine Ideen, Gedanken und Rezepte. Hier findest Du die 12 Monatsthemen für Kosmetik selber machen, die uns eine Orientierung durch das Jahr geben sollen mit unter anderem Rezepten für Körper-, Gesichts-, Hand- und Fußpflege.

www.detail-verliebt.de: Besser schlafen – Entdecke Tipps und Tricks für guten, gesunden Schlaf: DIY Kissenspray, entspannte Badezusätze und ätherische Öle für erholsamen Schlaf. #besserschlafen #schlaf #gutschlafen #sleep #schlafgut #erholsamerschlaf #selfcare #schlafroutine
www.detail-verliebt.de: Folge mir auf Instagram!

Besser schlafen – das Märzthema

Schlaf gut im März: Wie kommst Du zur Ruhe? Was hilft Dir Stress abzubauen? Vielleicht gehört ein entspanntes Handpeeling zu Deinem Abendritual oder eine klärende Gesichtsmaske. Vielleicht nutzt Du auch ein Kissenspray mit Lavendel als Einschlafhilfe.

Das zweite Thema im bei meiner #KeineKosmetikKaufen-Challenge stellt eine gewisse Herausforderung dar. Es soll um alle natürlichen Ein- und Durchschlafhilfen gehen, die ihr kennt. Das Thema ist sehr breit gefächert und für jeden funktioniert etwas anderes gut. Das kann ein selbstgemachtes Kissenspray sein, ein Zusatz für ein entspannendes Bad, ein Massageöl oder einfach Tipps für ätherische Öle, die beim Einschlafen helfen können. Gerne kannst Du auch ein entspanntes Abendritual, eine Yogaroutine oder eine Anleitung für eine selbst genähte Schlafmaske oder ein selbst gemachtes Entspannungskissen teilen. Wichtig dabei ist nur: es soll um rein natürliche, sanfte Schlafhilfen gehen.

Und jetzt bist Du gefragt! Verlinke Deine Tipps das Thema „Besser schlafen”. Es müssen keinen neuen Blogbeiträge sein, als ältere Artikel sind herzlich willkommen. Ich freue mich drauf!

Wer noch Inspiration für das Thema im Monat März braucht, kann sie sich gerne holen auf meiner Pinterest Pinnwand „Besser schlafen”.

Inlinkz Link Party

Liebe Grüße
Sandra

P.S.: Teile diesen Beitrag, was bisher auch 18 andere taten:

Hinterlasse einen Kommentar