Lieblingsort im Sommer und einfachster Cherry Crumble Cake // Rezept

Sommerzeit ist Outdoorzeit! Gerade liebe ich es  so oft wie möglich draußen zu sein. Zu meinen Lieblingsorten momentan gehört die kleine Badestelle am nahegelegenen Fluss, die so herrlich versteckt und alles andere als überlaufen ist. Dort liege ich nah am Ufer und schaue meinen Kindern beim Planschen zu. Und wenn ich selbst eine Abkühlung brauche lasse ich mich einige Hundert Meter von der Flussströmung mittreiben. Ein kleines Picknick mit Ciabatta und Obst ist auch immer dabei, das wir uns schmecken lassen bis die Sonne hinter den Bäumen verschwunden ist und es langsam kühl wird. Dann packen wir alles zusammen und fahren die fünf Kilometer mit dem Fahrrad nach Hause. Das ist für mich dann der perfekte Ausklang des Tages.

Sommerzeit ist aber auch Kirschenzeit! Und was wäre ein Sommerfest ohne einen Kirschkuchen – und von denen gibt es ja momentan mehr als genug. Also von den Sommerfesten – von Kirschkuchen kann es ja nie genug geben. Heute stelle ich das Rezept für den einfachsten Kuchen vor, den ich kenne – und dazu noch eines der leckersten. Das Rezept beinhaltet nur vier Grundzutaten und ist ganz schnell gemacht. Der Geschmackskick kommt durch die Zitronenmelisse, die ich dem Teig hinzugefügt habe. Genauso gut funktioniert das Rezept aber, wenn man die Zitronenmelisse weglässt.

 

www.detail-verliebt.de: Sommerzeit ist Kirschenzeit! Hier gibt es das Rezept für den einfachsten und leckersten Kirschkuchen der Welt – ideal für Sommerfest oder Picknick am Wasser.

Sommerzeit ist Kirschenzeit!

 

Cherry Crumble Cake mit Zitronenmelisse

Fruchtig, sommerlich und mit ein wenig Crunch – so lecker kommt der einfachste Kuchen der Welt daher. Mit nur vier Grundzutaten ist er blitzschnell zubereitet.

Zutaten

  • 60 Blätter Zitronenmelisse
  • 100 Gramm Zucker
  • 350 Gramm Butter
  • 500 Gramm Mehl
  • 500 Gramm Kirschgrütze
  • für eine Backform: 24 mal 24 Zentimeter oder rund 26 Zentimeter Durchmesser

Zubereitung

Zitronenmelisse fein mit einem scharfen Messer fein hacken. Anschließend im Blitzhacker zusammen mit dem Zucker noch feiner hacken. Zitronenmelissezucker und Butter in ­einer Schüssel mischen. Zum Schluss Mehl hinzufügen und mit den Händen verkneten. Kuchenform mit Backpapier auslegen. Gut die Hälfte der Streusel in die Form geben und zu einem ­Boden andrücken. Kirschgrütze auf dem Streuselboden verteilen. Rest der Streusel auf der Grütze verteilen. Im Ofen bei 175 Grad Celsius auf der zweiten Schiene von unten 45 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben oder mit einer Kugel Vanilleeis servieren.

 

www.detail-verliebt.de: Sommerzeit ist Kirschenzeit! Hier gibt es das Rezept für den einfachsten und leckersten Kirschkuchen der Welt – ideal für Sommerfest oder Picknick am Wasser.

Der einfachste und leckerste Kirschkuchen der Welt

 

Liebe Grüße
Sandra

 

, , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar