Detailverliebter Jahresrückblick 2016

Jedes Jahr aufs Neue freue ich mich über meinem obligatorischen Blog-Jahresrückblick. Dann kann ich mein Blog-Jahr Revue passieren lassen und bin jedesmal wieder erstaunt, wieviel tolle Beiträge ich geschrieben habe und welche schönen Fotos ich geschossen und veröffentlicht habe. Dabei habe ich in diesem Jahr vor allem bei den Fotos neue Techniken eingesetzt, um noch mehr aus meinen Bildern herauszuholen. Ich finde gerade in diesem Bereich habe ich große Fortschritte gemacht. Für 2017 habe ich mir vorgenommen, an den Fotos weiter zu feilen. Das ein oder andere Fotoseminar wird da nicht ausbleiben und beim Fotokamera-Equipment möchte ich ebenfalls noch etwas investieren. Alles nur für Dich, damit Du Dich an meinen Fotos erfreuen kannst. Hier kommt aber erst einmal der Jahresrückblick 2016!

Detailverliebte Naschereien

Süßes ist einfach meine Leidenschaft. Ob kleine Köstlichkeiten aus Schokolade, Kuchen oder Eis: Für jeden sollte etwas dabei sein. Bei all den geballten Kalorien kann ich gar nicht sagen, welcher mein Lieblingsbeitrag ist. Die Fotos sehen alle fantastisch lecker aus:

 

www.detail-verliebt.de: Alle Inspirationen und alle Trends 2016 in einem Jahresrückblick: DIY, Backen, detailverliebte Bücher, Interior und vieles mehr.

www.detail-verliebt.de: Alle Inspirationen und alle Trends 2016 in einem Jahresrückblick: detailverliebte Naschereien

 

 

Detailverliebte Blumen

Auch Blumen waren 2016 auf meinem Blog wieder ein Thema. Reine Blumen-Beiträge waren es gar nicht so viele, aber Blumen spielten auch in den Fotos anderer Beiträge eine große Rolle:

 

www.detail-verliebt.de: Alle Inspirationen und alle Trends 2016 in einem Jahresrückblick: DIY, Backen, detailverliebte Bücher, Interior und vieles mehr.

www.detail-verliebt.de: Alle Inspirationen und alle Trends 2016 in einem Jahresrückblick: detailverliebte Blumen

 

 

 

Detailverliebte Bücher

Über Bücher schreibe ich mit Abstand am allerliebsten. Ich liebe es meine Neuentdeckungen zu präsentieren. Dabei sind meine Buchvorstellungen immer sehr aufwändig, da ich immer eine Kostprobe aus dem Buch nachbastele, -gestalte, -zubereite. Ich prüfe also immer, ob die Ideen im Buch auch tatsächlich umsetzbar und alltagstauglich sind. Was nützen die detailreichsten Beschreibungen und die schönsten Fotos, wenn ich keinen Benefit davon habe? In Zukunft möchte ich verstärkt kleine Verlage unterstützen. Zum Beispiel hat sich im vergangenen Jahr ein wunderbare Zusammenarbeit mit dem Wiener Christian Brandstätter Verlag ergeben, als ich das Buch „City Picknick“ vorgestellt habe. Weitere Bücher aus diesem Verlag mit Liebe zum Detail folgen in Kürze. Folgende Bücher habe ich in den letzten 12 Monaten vorgestellt:

 

www.detail-verliebt.de: Alle Inspirationen und alle Trends 2016 in einem Jahresrückblick: DIY, Backen, detailverliebte Bücher, Interior und vieles mehr.

Alle Inspirationen und alle Trends 2016 in einem Jahresrückblick: detailverliebte Bücher

 

 

Detailverliebtes DIY

Wenn man es mal näher betrachtet, sind ziemlich viele Beiträge zum Thema DIY erschienen; und ich mag sie alle so gerne. Zu meinen allerliebsten gehören aber definitiv der Beitrag über die poppigen Ostereier, die Badepralinen und die Geschenkverpackung in Schwarz-gold. Sicherlich fallen mir noch viele stilvolle DIY-Ideen ein, die ich so gerne mit Dir teile. Zuletzt erschienen sind:

 

www.detail-verliebt.de: Alle Inspirationen und alle Trends 2016 in einem Jahresrückblick: DIY, Backen, detailverliebte Bücher, Interior und vieles mehr.

Alle Inspirationen und alle Trends 2016 in einem Jahresrückblick: detailverliebte DIY-Ideen

 

Detailverliebtes Interior

In 2016 habe ich auf meinem Blog ein neues Metier entdeckt: das detailverliebte Interior! Für mich war und ist es ein großer Schritt meine Wohnung und Dekoideen zu zeigen. Ich hoffe, dass ich in Zukunft mehr davon zeigen kann. Erschienen sind 2016:

 

 

www.detail-verliebt.de: Alle Inspirationen und alle Trends 2016 in einem Jahresrückblick: DIY, Backen, detailverliebte Bücher, Interior und vieles mehr.

Alle Inspirationen und alle Trends 2016 in einem Jahresrückblick: Detailverliebtes Interior.

 

Eines bleibt: das eBook „Grüße verschenken“ als Goodie für Dich

Wenn Du Freude am Gestalten von individuellen Karten hast, dann bastele doch einfach eine von meinen Grußkarten nach. Jede Grußkarte wird beim Beschenkten einen Aha-Effekt auslösen, garantiert! Denn jede Grußkarte hat einen raffinierten Klapp- oder Drehmechanismus oder birgt ein interessantes Detail. Im eBook findest Du alles, was Du brauchst: alle Vorlagen zum Ausdrucken auf dem heimischen Drucker und detailreiche Erklärungen mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Oder lass Dich inspirieren von meinen Ideen. Einen erstklassigen Buch-Tipp habe ich auch noch für Dich parat, wenn Du weitere Anregungen möchtest.

Das eBook ist ein Dankeschön für das Abonnieren meines Newsletters. Klick Dich rein!

Grußkarten mit raffiniertem Klapp- oder Drehmechanismus oder einen interessantes Detail im eBook „Grüße verschenken“! Blog-Jahresrückblick 2016!

Grußkarten mit raffiniertem Klapp- oder Drehmechanismus oder einen interessantes Detail im eBook „Grüße verschenken“

 

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um das eBook „Grüße verschenken“ zu bekommen und um über neue Inspirationen per E-Mail informiert zu werden. Spam bekommst Du keinen!

 

Oder abonniere meinen RSS-Feed oder folge mir auf InstagramTwitterPinterest und Bloglovin.

 

Ich freue mich auf ein fantastisches Jahr 2017: Das Beste kommt noch!

Liebe Grüße
Sandra

 

, , , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar